FILMREIHE "WOHNEN"

22.10. | 19:00 Uhr

> KEIN SCHÖNER LAND

FILM & TALK

FILMREIHE "RadKULTUR"

23.10. | 18:30 Uhr:

> BEI BÄREN KLINGELN - MIT DEM RAD DURCH RUSSLAND

MIT FILMGESPRÄCH

Liebes Publikum!


Auffallend viele herausragende Spielfilmdebüts aus Deutschland haben wir dieses Mal ins Programm aufgenommen: > SYSTEMSPRENGER (Silberner Bär für die Beste Regie, Berlinale 2019), > DIE EINZELTEILE DER LIEBE, > GOLDEN TWENTIES, > PETTING STATT PERSHING und > PRÉLUDE. Während sich Alberto Barbera, der Direktor der Filmfestspiele von Venedig,  auch in diesem Jahr wieder massive Kritik gefallen lassen musste, da kaum Filme von Regisseurinnen im Programm zu finden waren, haben wir mal eben mit den oben erwähnten Titeln fünf Filme terminiert, die von Frauen inszeniert wurden. Dabei war dies gar kein explizites Auswahlkriterium, denn in erster Linie haben uns die Filme und ihre Geschichten überzeugt – die emotionale Wucht, der feine Humor, die Präzision der Beobachtung, der auch mal handfestere Witz, die Feinfühligkeit, die Unterhaltsamkeit ... mit denen die Stories erzählt werden. Das deutsche Kino muss sich wahrlich keine Sorgen um den (zumindest weiblichen) Regienachwuchs machen. Und, schaut man sich die schauspielerischen Leistungen einer Henriette Confurius, eines Louis Hofmann, einer Lilith Stangenberg, einer Anna Florkowski oder Liv Lisa Fries an (um nur wenige zu nennen), ganz bestimmt auch nicht um seine (jungen) Darsteller*innen.

 

Nach der etwas ruhigeren Sommerzeit drehen wir nun übrigens wieder so richtig auf mit > FRÜHSTÜCK & FILM (VVK startet am 25.09.), dem > ZUKUNFTSKINO, gleich zwei > FILMREIHEN sowie > FILM & DISCO.

 

 

Wir wünschen Ihnen spannende, anregende, unterhaltsame, berührende, vergnügliche ... Stunden in Ihrem Kommunalen Kino und freuen uns auf Sie!

 

 

Ihr Kinoteam